Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus der Gemeinde Holthusen.

13.10.2021 Bürgerinfo Solarpark
Gemeinde Holthusen

- Die Bürgermeisterin -

über Amt Stralendorf

Dorfstraße 30

19073 Stralendorf 

                                              Holthusen, 13.10.2021 

An alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Holthusen, 

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir am 19.11.2021 ab 16.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Holthusen über den geplanten Solarpark in Holthusen informieren wollen. 

Dazu errichten wir mehrere Informationspunkte, an denen Sie Ihre Fragen stellen können. Schon am frühen Nachmittag besteht die Möglichkeit, den Solarpark in Wöbbelin zu besichtigen. 

Sie erhalten Anfang November dazu in jeden Haushalt einen Flyer mit den aktuellen Informationen. 

Damit Sie sich diesen Termin vormerken können, informieren wir Sie schon heute. 

Für weitere Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den stellvertretenden Bürgermeister Martin Schröter unter gemeinde-holthusen@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen 

Marianne Facklam

Bürgermeisterin

07.05.2021 FFW Holthusen Hilfseinsatz

Hilfeleistungseinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Holthusen

Holthusen, am 07.05.21 Freitag Nachmittag wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Holthusen in die Dorfstraße zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. Dort lag in 4 m Höhe ein abgebrochen Ast mit 10 cm Durchmesser in den Linden. Er drohte direkt auf den darunter liegenden Gehweg zu fallen. Ein Weg der sowohl von vielen Einwohnern aber auch von den Gruppen de Kita oft benutzt wird.

Schnell und kompetent wurde die Gefahrenquelle beseitigt.

Dankeschön an unsere Feuerwehr.

Text KG Bild FFW

Zurück

Ein Dank an unser FFW Holthusen.

Holthusen-16.04.2021- 0.30 Uhr - Die Sirenen heulen und holen so manch einen Einwohner des Dorfes aus dem Schlaf. Schnell war klar, die FFW`en aus Holthusen und Umgebung müssen zum Einsatz.

 

Jeder hoffte, dass  nicht das Schlimmste passiert ist. Noch vor noch nicht allzu langer Zeit musste im Ort ein großes Feuer gelöscht werden.

                                            [nbsp] [nbsp]

Einige Kinder unserer Kita erlebten diese Situation hautnah mit, denn in unseren Familien gibt es viele Muttis und Vatis in der FFW Holthusen. Gleich am  Morgen war dieses Ereignis natürlich Thema Nummer 1 bei allen Kindern und Erziehern. Eine größere Schuppenanlage war in der Nacht in Brand aufgegangen und musste bis in den frühen Morgen von den Kammeraden gelöscht werden. Trotz des großen Schrecks waren sich alle einig: „ Zum Glück wurden keine Menschen verletzt und unsere Männer und Frauen der FFW konnten das Übergreifen des Brandes auf Wohnhäuser verhindern“

Die Kinder der Igelgruppe wollten sich an diesem Vormittag mit Kuchen auf einen Ausflug in die Natur begeben. Da kam die Idee die Feuerwehrleute mit diesem Kraftspender als Dankeschön zu überraschen. Die Einsatzkräfte fuhren nach ihrem Einsatz an der Kita vorbei und freuten sich sehr über die Überraschung und Stärkung. Gerne hätten die Kinder mehr über den Löscheinsatz erfahren, jedoch hatten es die Kammeraden sehr eilig, denn zwischen dem Einsatz der Brandbekämpfung und dem freiwilligen Dienst im Testzentrum Pampow, in welchem sie auch noch tätig sind, war wenig Zeit.

                                            nbsp][nbsp]

Vielen Dank an unsere  Frauen und Männer der FFW, wir sind so froh, dass ihr immer so schnell für uns zur Stelle seid!

 

Die Kinder und Erzieher der Kita „Gänseblümchen“ Holthusen

 

Fragen zum Corona-Virus